10. April 2018 in Allgemein, Tischtennis

TT-Vereinsmeisterschaft und Abt.-Versammlung

Unsere diesjährige Tischtennis- Vereinsmeisterschaft und die Abteilungsversammlung findet statt am Sonntag, dem 27.05.2018. Ab 12.00 Uhr: Aufbau und Vorbereitung;  Freiwillige willkommen... Ab 13.00 Uhr: Vereinsmeisterschaft; Einzel (mit Haupt- und Nebenrunde); Doppel (gelost) Ab…
Read More
8. Februar 2018 in Katharinenlauf

19. Katharinenlauf

Trotz "spannender" Wetterbedingungen gab es einen neuen Teilnehmerrekord. Insgesamt waren 513 Personen auf der Strecke des Delbrücker Katharinenlaufes unterwegs. Sie Glück gehabt: Eine halbe Stunde vor dem Lauf gabe es…
Read More
5. Februar 2018 in Allgemein, Tischtennis

FRIEDHELM RÖTTGES – 40 JAHRE MITGLIED!

Unser Sportkamerad Friedhelm Röttges (im Bild rechts) wurde auf der JHV vom 02.02.2018 für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Tischtennis-Abteilung des Sportvereins geehrt! Friedhelm gehört zu den wenigen Gründungsmitgliedern unserer Bentfelder…
Read More

Ausführliche Informationen, Downloads, Leistungskataloge und Änderungen für 2018 findet Ihr auf den Seiten „Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)“ über folgenden Link:

www.deutsches-sportabzeichen.de

Sportabzeichen: Ergebnisse, Schwimmen, Termine, Abnehmer

Schwimmen im Hallenbad Delbrück ist 2018 erst nach Fertigstellung der Renovierungsarbeiten möglich. Jeder Teilnehmer legt eine Schwimmbescheinigung beim Prüfer vor, die in allen Schwimmbädern in Deutschland von Bademeistern ausgestellt werden.

Während der Freibad-Saison ist das Schwimmen für das Sportabzeichen jeden 3. Samstag im Monat im Freibad in Salzkotten (Alte Bleiche 10, 33154 Salzkotten) von 11:00-13:00 Uhr auf einer Bahn möglich. Diese Bahn wird von der DLRG beaufsichtigt. Der reguläre Eintritt muss bezahlt werden.

Wichtig: Die Abnahme der Ausdauerstrecke kann insbesondere bei schönen Wetter nicht garantiert werden.

.

Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des DSA.

Für diesen Nachweis gibt es folgende Möglichkeiten:

Ablegen einer Schwimmdisziplin aus den Disziplingruppen Ausdauer oder Schnelligkeit im Zuge der Sportabzeichen-Prüfung. Ausnahmeregelung für die Disziplingruppe Ausdauer: Als Nachweis der Schwimmfertigkeit gilt auch, wenn eine Strecke aus der Disziplingruppe Ausdauer vollständig durchschwommen wird, die erreichte Zeit aber nicht der Mindestanforderung für die Leistungsstufe Bronze entspricht

  • 15 Min. Dauerschwimmen (im offenen Gewässer möglich), wobei eine offensichtliche Fortbewegung im Wasser ersichtlich sein muss
  • < 12 Jahre: 50 m Schwimmen ohne Zeitlimit (am Stück und ohne Unterbrechung) oder das „Deutsche Jugendschwimmabzeichen“ ab Bronze
  • ≥ 12 Jahre: 200 m Schwimmen in maximal 11 Min. (am Stück und ohne Unterbrechung)
    Vorlage des „Deutschen Jugendschwimmabzeichens“ in Gold, des „Deutschen Schwimmabzeichens“ bzw. des „Deutschen Rettungsschwimmabzeichens“ bei Abnahme durch DLRG, DSV, Wasserwacht, DRK, ASB sowie des „Deutschen Triathlon-Abzeichens“, des „Deutschen Fünfkampfabzeichens“ und des „LeistungsabzeichensFlossenschwimmen“

Aktuelle Ergebnisse aus 2017 Stand 6.1.2018

(Jahreszahl rechts 2018 oder kleiner: neuer Schwimmnachweis für das Abzeichen in 2018)

Pdf-Datei: Ergebabz 6.1.18

Für die Abnahme leichtathletischer Übungen sprecht mit folgenden Personen:

  • Karin Becker
  • Sandra Kirsch
  • Ariane Lenzmeier
  • Jürgen Koralewicz
  • Elke Pralat-Bluhm
  • Ralf Lücke
  • Tabea Schlieper-Scherf
  • Jörg Sehrbrock
  • Patrick Winkel

Folgende regelmäßig teilnehmende Personen müssen den Schwimmnachweis in 2018 erbringen. Im Zweifel Rückfrage bei Jürgen Koralewicz.

–> Liste wird später eingebaut

Jürgen Koralewicz

Organisation Volksläufe & Sportabzeichen

Von-Bodelschwinghstr. 10 | 33129 Delbrück-Bentfeld | Tel.: 05250-54075

Nachricht an Jürgen Koralewicz

Sportanlage SV RW-Bentfeld | Mühlenweg 5 | 33129 Delbrück-Bentfeld