AllgemeinSportabzeichen

Sportabzeichen Schwimmen in Delbrück

By 2. Dezember 2020No Comments

In Delbrück werden derzeit keine Termine zur Abzeichen Abahme / Verlängerung des Schwimmnachweises angeboten.

Die Regelung zum Schwimmnachweis für 2020 wurde seitens des LSB noch einmal angepasst. Folgendes gilt:

„Um den Nachweis der Schwimmfertigkeit oder auch die Schwimmdisziplin in den Gruppen Ausdauer und Schnelligkeit zu erfüllen, erhalten alle die Möglichkeit, dies bis zum 30. Juni 2021 nachzuholen und auf der Prüfkarte für 2020 einzutragen. Diese kann dann bei den zuständigen LSB/KSB/SSB etc. eingereicht werden und es erfolgt die Beurkundung für 2020. Hiermit wollen wir allen Absolventen, die bis jetzt schon Leistungen für 2020 erbracht haben und denen nur noch Leistungen im Schwimmen fehlen, das Ablegen auch für das Jahr 2020 ermöglichen.“

Die Regelung schließt also keine Kinder oder Ersterwerber des Sportabzeichens mehr aus. Ab sofort gilt für alle die Regel bis Juni 2021.

Wenn es weitergeht gilt im Delbrücker Bad vermutlich folgendes Hygienekonzept.

Basis ist das heute bestehende Konzept des Hallenbades;
Eine Person des SSV regelt im Eingangsbereich des Bades den Zutritt. Falls jemand im Bereich des Beckens etwas warten muss kümmern sich die Zeitnehmer um entsprechenden Abstand der Personen;
Die Person im Eingangsbereich führt eine zeitgenaue Kontaktdaten- und Anwesenheitsliste für die SSV-Schwimmer;
Die Einhaltung der Besucherobergrenze setzt im Zweifel der anwesende Bademeister durch (Hausrecht);
Die beim regulären Schwimmbetrieb angebotene Kreisstrecke (zwei Bahnen) wird als zwei getrennte Bahnen von jeweils nur einem Schwimmer verwendet. Dadurch wird Kontakt oder „Überholen“ vermieden; es sind also jeweils max. 2 Personen des SSV auf zwei getrennten Bahnen im Wasser; ein Umbau des Bahnaufbaus ist vorher und nachher nicht notwendig;
Der Start(sprung) erfolgt jeweils auf der zugewiesenen Bahn, das Verlassen des Beckens erfolgt nur, wenn kein weiterer Schwimmer in direkter Nähe ist;
Für jede der beiden Bahnen steht ein eigener Zeitnehmer zur Verfügung, der mit seinen eigenen Utensilien (Stoppuhr, Zettel, Stift, …) arbeitet. Diese werden untereinander nicht ausgetauscht;
Ein Rettungsschwimmer wird durch den SSV gestellt (wie sonst auch);
Die Personen am Rand (Zeitnehmer, Rettungsschwimmer, wartende Sportler) tragen durchgehend Mundschutz;
Schwimmer, die fertig sind, werden zum Verlassen des Bades aufgefordert, um Platz für nachfolgende Sportler zu machen.

Ihr findet weitere Infos unter <Sportabzeichen>. Öffentliche Termine bieten wir nicht mehr an. Schwimmstatus: In der Ergebnisdatei Jahreszahl kleiner als 2021.

Fragen bitte per Mail an juergen.koralewicz -at- rw-bentfeld.de.